Arthrose CBD

Wie Hanfsamenöl Ihre Gelenkentzündung unterstützen kann

Arthrose CBD

Es gibt ein großes Problem, das heute mit der massiven Vielfalt von Personen besteht, die an Gelenkentzündungen in ihren verschiedenen Formen leiden. Man sagt, dass mehr als die Hälfte der Bevölkerung dieses Landes, die über 60 Jahre alt ist, entweder an Osteo- oder rheumatoider Arthritis leidet. Hier setzt Hanf-Öl (CBD) an.

Worum es sich bei beiden Formen der Krankheit wirklich handelt, werde ich im Folgenden sicher nicht weiter ausführen, da es sich um ein ebenso langes wie komplexes Thema handelt. Dennoch ist die Gelenkentzündung eine Form der Entzündung, die mit herkömmlichen Medikamenten offenbar nicht behandelt werden kann.

Beide werden durch das hervorgerufen, was ich „Knochen- und auch Knorpelmaterial zertrümmertes Gestein“ nenne, d.h. die kleinen Knochen- und Knorpelstücke, die in den Gelenken zurückbleiben, nachdem der Körper tatsächlich begonnen hat, sich zu verschlechtern, wobei die Gelenke jedes Mal, wenn sie sich verlagern, betont werden.

Dieses „zerkleinerte Gestein“ massiert auf die Nervenenden, was Schmerzen auslöst, während gleichzeitig zusätzliche Schäden entstehen, da das „zerkleinerte Gestein“ übrig bleibt, um mehr Knochen- und auch Knorpelmaterial wegzumassieren.

Mit anderen Worten, ein Teufelskreis, den heutige Medikamente nicht auflösen können. Es gibt Wege in den verschiedenen Heilmittelbereichen, die, wie ich von zahlreichen Fällen weiß, die diesen Kreis tatsächlich durchbrechen können.

Ich rate dazu, dass eine Hanfölkapsel, oder die Flüssigkeit pur, die recht schmackhaft ist und mit einem Löffel entfernt werden kann, langfristig in Betracht gezogen werden muss. Hanföl wird aus Hanfsamen gewonnen: EINER DER ERNÄHRUNGSPHYSIOLOGISCH VOLLSTÄNDIGSTEN NAHRUNGSRESSOURCEN AUF DEM PLANETEN.

Die Einnahme eines hochwertigen Hanföls ist für Ihren Körper das gleiche, wie Öl in den Motor Ihres Autos zu geben. Es ölt das System. Hanf ist einzigartig mit einem praktisch perfekt ausgewogenen Profil von Omega 3, 6 und 9, das den Bedürfnissen des Körpers entspricht.

Anders als herkömmliches Samenöl besteht es zusätzlich aus GLA (Gamma-Linolensäure) und erhöht die zirkulierende GLA, was ebenfalls einzigartig ist.

GLA (Gamma-Linolensäure) Studien auf der ganzen Welt haben tatsächlich gezeigt, dass Hanföl (wie auch alle anderen essentiellen Fette) die natürliche Fähigkeit des Körpers, zu heilen, steigert und ebenfalls unser Immunsystem stärkt. Die wichtigen Fettsäuren im Hanf sind bekannt für ihre Fähigkeit, sowohl das Zellwachstum als auch die Funktion der Körperorgane, die Vitalität und auch den psychischen Zustand zu fördern.

Umfangreiche Forschungsstudien haben tatsächlich gezeigt, dass mehrere typische Gesundheitsprobleme (wie Ekzeme, Gelenkentzündungen sowie viele andere Beschwerden) mit Mängeln oder Ungleichheiten bei bestimmten Fettsäuren, insbesondere auch bei Omega 3, 6 und 9, zusammenhängen. Keine andere pflanzliche Einzelquelle verfügt über die notwendigen Aminosäuren in einer so gut absorbierbaren Form, ebenso wenig wie die essentiellen Fettsäuren in einem so perfekten Verhältnis, um die menschlichen Ernährungsbedürfnisse zu befriedigen.

Aufgrund seines ausgeprägten nussigen Geschmacks eignet es sich hervorragend für die Verwendung in Salatsaucen, Dips usw., als Zutat für alle Gemüsesorten oder, richtig eingenommen, als Nahrungsergänzungsmittel.

Hanföl eignet sich für Vegetarier und Veganer.

Die Einnahme von Hanföl der Spitzenqualität ist für Ihren Körper genauso gut wie das Einbringen von Öl in den Motor Ihres Autos oder Lastwagens. Hanf ist einzigartig mit einem praktisch makellos ausgewogenen Verhältnis von Omega 3, 6 & 9, um den Bedürfnissen des Körpers gerecht zu werden.

Umfassende Studien haben gezeigt, dass viele typische Gesundheitsprobleme (wie z.B. Ekzeme, Gelenkentzündungen sowie verschiedene andere Beschwerden) mit einem Mangel oder einer Diskrepanz bei bestimmten Fettsäuren und insbesondere bei Omega 3, 6 und 9 zusammenhängen. Keine andere einzelne pflanzliche Ressource hat die entscheidenden Aminosäuren in einer so schnell resorbierbaren Form, und auch die lebenswichtigen Fettsäuren stehen in einem so idealen Verhältnis zueinander, um den menschlichen Ernährungsbedarf zu decken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Related Post